7. Juli 2021

 

Nach mehr als 18 Monaten fand erstmals Anfang Juli wieder ein Seniorennachmittag im Gemeindehaus statt. Es trafen sich zwei Gruppen a 15 Personen aufgrund des Hygienekonzeptes im Gemeindesaal. Die Seniorinnen und Senioren kamen mit einem Mund- Nasenschutz. An den leuchtenden Augen oberhalb der Maske war sichtbar, dass die Damen und Herren sich freuten sich wieder sehen zu können. Einige äußerten auch verbal ihre Freude. Kaffee und Kuchen wurden an die Tische gebracht. Das Thema Sommer war ein guter und lebensbejahender Einstieg nach solch einer langen Zeit. Die Andacht zu Beginn sowie das Sommerquiz zum Erraten von Sommerhits aus den 50 ger Jahren, Sommergedichte von William Shakespeare bis zu dem Romantiker Gottfried Keller als auch die Gedanken und das Probieren der Erdbeeren waren bereichernd. Es gab Raum für persönliche Gespräche und Austausch untereinander. Schön, dass wir uns wieder real treffen konnten. Stephanie Ludwig
 

12.Februar 2020

 

Fasching und

lustige Spiele am

Senioren-Nachmittag

Am 09.Oktober 2019

 

        feierte die Gruppe Senioren-Seniorenachmittag ihr monatliches Treffen unter der Leitung von Frau . Stephanie Ludwig (neue Leiterin dieser Gruppe) ihr Erntedankfest.

                            Text und Bilder: Heinz Schaller

Am 12. Juni 2019 unternahmen die Senioren der Schlossgemeinde Rumpenheim ihren diesjährigen Halbtagsausflug. Es ging nach Miltenberg am Main. Bei strömendem Regen wurde am Kurhessenplatz um 12.00 Uhr gestartet. Dann meinte der Wettergott es gut mit uns. Kurz vor Miltenberg hörte der Regen auf und wir konnten trockenen Fußes das bereitliegende Schiff betreten. Während der 1 1/2 stündigen Rundfahrt auf dem Main bei Kaffee und Kuchen oder einem kleinen Imbiss wurde der Himmel immer heller und die Sonne kämpfte sich durch. Nach der Schifffahrt war Zeit für einen kleinen Stadtbummel durch die wunderschöne Altstadt von Miltenberg mit ihren vielen  Fachwerkhäusern und dem "Riesen", dem ältesten Gasthaus Deutschlands. Manche Einkäufe wurden getätigt, oder es schmeckte ein Eisbecher usw.

 

Pünktlich um 17.30 Uhr fuhren wir wieder heimwärts und waren wie geplant um 18.45 Uhr in Rumpenheim zurück.

Text: Karin Fiedler                                         Bilder: Karin Fiedler, Hartmut Böck

12. Dezember 2018

 

Adventsfeier der Seniorengruppe

       " Seniorennachmittag "

 

nach unserem Kaffeetrinken mit Stollen und Plätzchen sangen wir unter Begleitung am Klavier von Frau Bigalke Weihnachtslieder.

Traditionsgemäß erhielt auch jeder wieder einen Weihnachtsstern.

                                                                                  Text und Bilder.: Heinz Schaller

 

 

 

Pfarrer Peter Meier-Röhm

 

Tel.: 0151-53513095

Sprechstunde nach  Vereinbarung.

 

 

Wir lassen Sie nicht allein

 

Telefonangebot für alle..

Rufen Sie gerne an
Stephanie Ludwig,

Tel. 0163-3421256

Gemeindebüro:

Ansprechpartnerin:  Monika Franzreb.

Schlossgartenstr. 5,
63075 Offenbach a. M.
Telefon: 069 - 86 37 06

Fax:069 - 98 67 00 09
E-Mail:
schlossgemeinde.rumpenheim@ekhn.de

Bürozeiten:
Mo.: 16.00-17.30 Uhr

Mi:   10.00-12.00 Uhr
Do:  17.30-19.00 Uh
r

Spenden für unsere

Ev. Schlossgemeinde Rumpenheim

 

Frankfurter Volksbank eG

IBAN: DE31 5019 0000 4103 2305 22

 

Vielen Dank!

Sabine Bäuerle und Natalie Ende vom Zentrum Verkündiung  empfehlen uns:

 

Verbindet Euer Gebet mit Eurem Atem, Ihr werdet erstaunt sein, wie beruhigend das ist.

 

Ich atme ein, ich atme aus. Sprecht dann die Sätze, die Ihr unten seht.

Ich atme ein,

ich atme aus.

„Gott, hilf mir zur Ruhe zu finden.“

Ich atme ein,

ich atme aus.

„Gott, schenke mir Zuversicht und Vertrauen.“

Ich atme ein,

ich atme aus.

„Gott, segne und behüte mich. Amen.“