Wochenspruch: Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Geschwistern, das habt ihr mir getan.                                                                  Matthäus, 25,40

Willkommen auf unserer Haus-Seite!

Der Gemeindebrief für Oktober und November ist da!

GB Okt-Nov 2019.pdf
PDF-Dokument [12.1 MB]

Angela Dorn,

Ministerin für Wissenschaft und Kunst hält die

Festansprache.

Unterhalb sehen Sie Schnappschüsse von den Rumpenheimer Kunsttagen:

Der Künstler Reinhold Mehling aus Steinheim stellt in diesem Jahr Objekte in  unserer Kirche aus, die er extra dafür schuf.

Sie können bis zum Sonntag, 29. September 2019 besichtigt werden.

Scrollen Sie ein wenig nach unten. Da gibts soviele schöne Fotos und auch Hörmöglichkeiten. Klicken Sie auf ein Foto, dann wird es groß. Auch unter "Senioren" > "Aktive Senioren" finden Sie viele tolle Fotos.

Unterhalb sehen Sie Bilder vom Gemeindefest  am 25. August 2019

Rückblick: Teilnehmer begeistert

Hören Sie mal rein!
190331a whatsapp.MP3
MP3 Datei [15.7 MB]
Predigtteil de Whatsapp-Gottesdienstes am 31. März 2019
190331b whatsapp.MP3
MP3 Datei [12.4 MB]
Hören Sie mal rein!
190331c whatsapp.MP3
MP3 Datei [16.6 MB]

Whatsapp im Gottesdienst in Rumpenheim
Neu war nicht nur die orangene Beleuchtung der Kirchensäulen der Schlosskirche Rumpenheim, nicht nur die Musik von Xavier Naidoo und den Prinzen, neu war vor allem die Möglichkeit, auf die Predigt – ein Theaterstück – reagieren zu können. Und zwar per Whatsapp. Diese Chance wurde eifrig genutzt. Anmerkungen und Fragen zum Anspiel wurden anonym vorgelesen und beantwortet, darauf reagierte wieder jemand mit Whatsapp. So entspannte sich ein „Gespräch“ zwischen den jungen Leuten, die den Gottesdienst initiiert hatten und durchführten und den Gottesdienstbesuchern, die ihr Handy in der Hand hielten. Bei der Fürbitte hatte man noch einmal die Chance, die persönlichen Anliegen abzuschicken und laut vorlesen zu lassen. Fazit dieses Projektgottesdienstes vom 31.3.: das Medium Whatsapp wurde sowohl von den Jugendlichen ab etwa 14 Jahren als auch von den Erwachsenen, die den Umgang mit dem Smartphone gewohnt waren, gerne angenommen. Der ganze Gottesdienst war interaktiv, angefüllt mit guter Musik und persönlicher Statements, die eben nur per Whatsapp geäussert werden. Kim Oppermann, Tamara Vollmer, Niclas Jahnel und Pfarrerin Lippek sind sich einig: Fortsetzung folgt!

 

Unterhalb sehen Sie Bilder von der diesjährigen Dankesfeier. Besonders wurden geehrt: Frau Ilse Jäger für ihre lanjährige Betreuung der Kirche und Frau Kerstin Pfaff für die Organisation des Adventsfensters und die Abhaltung der Familien/Kindergottesdienste.

Unterhalb können Sie verschiedene Musikstücke nachhören:

Unterhalb sehen Sie das Programm des Orgelkonzerts , drunter finden Sie eine Tonaufnahme desselben.

Konzert für Orgel und Geige am 3. Febr. 2019,
190203 (kurz) Orgel und Geige, Mayle Con[...]
MP3 Datei [25.9 MB]
Unser Organist Jörg Echtler spielt die Orgelsonate mit dem Pedal in D-Dur von Christoph Philipp Emanuel Bach
190505 C.Ph.Em. Bach Orgelsonate mit dem[...]
MP3 Datei [3.7 MB]
Unser Organist Jörg Echtler spielt ein fröhliches Orgelstück (passend zur Büttenpredigt???)
180211a JÖE Lucky Pipes von Matthias Nag[...]
MP3 Datei [2.6 MB]
Unser Organist Jörg Echtler spielt von Max Reger: O Haupt voll Blut und Wunden
160325 Jörg Echtler, Max Reger-O Haupt v[...]
MP3 Datei [1.5 MB]

Unterhalb können Sie vier Orgelstücke hören, die Carmenio Ferrullio in unserer leeren Kirche eingespielt hat. Wer eine kleine Anlage bei seinem Computer hat, kann die Stücke sicher geniessen.

Spenden für unsere

Ev. Schlossgemeinde Rumpenheim

 

Frankfurter Volksbank eG

IBAN: DE31 5019 0000 4103 2305 22

 

Städt. Sparkasse OF

IBAN: DE90 5055 0020 0018 0000 83

Jobbörse für Ehrenamtliche:

1. Das Team "Offene Kirche" sucht noch Mithelfer

2. Auch für den Seniorennachmittag, der einmal im Monat stattfindet, brauchen wir Mithelfer

Interessierte melden sich bei

Tel. 069-863706