Willkommen auf unserer Homepage!

Wochenspruch

Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
                                                 Brief des Paulus an die Römer, Kapitel 5, Vers 8

 

Jahreslosung 2024

Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.

                                   1. Brief des Paulus an die Korinther, Kapitel 16, Vers 14

 

Gottesdienste und Veranstaltungen in der Kirche im Schloßpark, falls keine abweichende Angabe

 

 

Freitag, den 1. März 2024

 

18:00 Uhr, Ökumenischer Weltgebetstags-Gottesdienst in der
                  Schlosskirche

Der Weltgebetstag 2024 kommt aus Palästina. Unter dem Motto „…durch das Band des Friedens“ wird er am 1. März 2024 auch in unserer Gemeinde begangen.
Im Einklang mit den internationalen Weltgebetstags-Leitlinien ist es das zentrale Anliegen des deutschen Weltgebetstages, die Stimmen der palästinensischen Christinnen bei uns zu Gehör zu bringen.

 

Sonntag, den 3. März 2024

 

10:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
                 mit Pfr. Andreas Strauch

 

Samstag, den 9. März 2024

 

18:00 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. Andreas Strauch im Rahmen
                  der Reihe "Klang.Wort.Sinn"

 

Sonntag, den 10. März 2024: Kein Gottesdienst in Rumpenheim; Einladung zum Gottesdienst nach Bürgel mit Pfr. J. Stoll

 

 

 

Gemeindebrief Mitte Februar 2024 - Mitte Mai 2024

Jubilarkonfirmation am 8. Oktober 2023

33 Jubiläumskonfirmandinnen und -konfirmanden feierten am 8. Oktober in der voll besetzten Schlosskirche zu Rumpenheim gemeinsam im Gottesdienst mit Pfr. Andreas Strauch das Fest der Goldenen, Diamantenen, Eisernen oder Gnaden-Konfirmation.

In der Predigt wurden die Zehn Gebote, ein Herzstück des jüdischen und des christlichen Glaubens, bedacht. Die Jubilare empfingen den Segen und feierten mit der versammelten Gemeinde das Abendmahl. 

Anschließend gab es draußen vor der Kirche im Schlosspark beim Kirchenkaffee die Gelegenheit zu Begegnungen nach langer oder kurzer Zeit und Gesprächen. 

Foto: Henning Hehner

Geldspenden für die Ukraine weiterhin erwünscht

 

Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Ukraine Krise

Pfarrer Andreas Strauch

Tel.: 069/ 86 99 71
E-Mail: andreasstrauch(at)hotmail.com

Gemeindebüro:

 

Schlossgartenstr. 5,
63075 Offenbach a. M.

Ansprechpartnerin:  Monika Franzreb

Telefon: 069 - 86 37 06

Fax:069 - 98 67 00 09
E-Mail:
schlossgemeinde.rumpenheim(at)ekhn.de

Bürozeiten:
Mo.: 16.00-17.30 Uhr

Mi:   10.00-12.00 Uhr
Do:  9:00 - 11:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Spenden für unsere

Ev. Schlossgemeinde Rumpenheim

 

Frankfurter Volksbank Rhein-Main eG

IBAN: DE31 5019 0000 4103 2305 22

 

Vielen Dank!

Sabine Bäuerle und Natalie Ende vom Zentrum Verkündiung  empfehlen uns:

 

Verbindet Euer Gebet mit Eurem Atem, Ihr werdet erstaunt sein, wie beruhigend das ist.

 

Ich atme ein, ich atme aus. Sprecht dann die Sätze, die Ihr unten seht.

Ich atme ein,

ich atme aus.

„Gott, hilf mir zur Ruhe zu finden.“

Ich atme ein,

ich atme aus.

„Gott, schenke mir Zuversicht und Vertrauen.“

Ich atme ein,

ich atme aus.

„Gott, segne und behüte mich. Amen.“