Herr Henning Hehner hat uns mit einer wunderbaren innigen Serie von Fotos aus dem Kinder- bzw. Familiengottesdienst beglückt. Gönnen Sie sich die Zeit, sie anzuschauen. Wenn Sie auf ein Bild klicken, wird es größer und Sie können es auch anhalten.  ErzÄhlen Sie auch anderen Eltern vom Kindergottesdienst.

Jeden letzten Sonntag im Monat

Kindergottesdienst?----->

wird

Familiengottesdienst

 

Von den Bezeichungen "Krabbelgottesdienst" und "Kindermitmachgottesdienst" haben wir uns verabschiedet.

Bei uns findet am letzten Sonntag im Monat um 10.00 Uhr ein "Familiengottesdienst" statt. Bisher ist es so, dass eine ganze Anzahl von Eltern mit dabei sind.

Alle Familien mit kleinen  und grösseren Kindern sind eingeladen.

Drei Mütter (Siehe Foto unten) haben sich bereit erklärt, die Gottesdienste vorzubereiten und abzuhalten. Ausserdem wird einer der Väter (Siehe Foto unten) den Gesang mit seinem Akkordeon begleiten.

Wir freuen uns über diese neuen ehrenamtlichen Mitarbeiter. Bitte erzählen Sie es weiter und weisen junge Familien auf diese Möglichkeiten hin. In der Kirche ist noch Platz!!!!

 

Unser neuer "Organist" im Familiengottesdienst Lars Wiegand, mit Akkordeon

Unterhalb sehen Sie eine Auslese aus Weihnachtsvorbereitungen und Weihnachtsgottesdiensten

Tippen Sie auf die Bilder und Sie können Sie in groß sehen!!!!

Gottesdienst am Heiligen Abend mit Krippenspiel, Das Krippenspiel mit 20 Kindern
151224 Godi KL mit Krippenspiel, Spiel.m[...]
MP3 Datei [34.0 MB]

Unsere Kinder übten  für das Krippenspiel am Heiligabend um 16.00 Uhr, Dezember 2014

Spenden für unsere

Ev. Schlossgemeinde Rumpenheim

 

Vereinigte Volksbank Maingau VVB.

IBAN: DE31 5019 0000 4103 2305 22

 

Städt. Sparkasse OF

IBAN: DE90 5055 0020 0018 0000 83

      auf der Seite der SENIOREN   -        AKTIVE SENIOREN sehen Sie Aufnahmen der           Faschingsfeier

Jobbörse für Ehrenamtliche:

1. Das Team "Offene Kirche" sucht noch Mithelfer

Foto: Henning Hehner

2. Leider ist Frau Mandt gestorben. Sie hinterläßt eine große Lücke. Wir suchen daher einen/ eine Briefausträger/in, die/ der ein bis zweimal die Woche im Büro vorbeischaut, die Post mitnimmt und eventuell in Rumpenheim verteilt.

3. Auch für den Seniorennachmittag, der einmal im Monat stattfindet brauchen wir Mithelfer

Interessierte melden sich bei

Tel. 069-863706