Ausgleichsgymnastik für Frauen und Männer

 

Kursleiterin : Physiotherapeutin  Renate Ferrlein

                     Mobil Fon: 01608209173

Wochentag:  Mittwoch 9:00 - 10:00 Uhr

Kosten:         25,00 € pro Quartal

 

Gemeinsam mit viel Spaß und Schwung fördern und erhalten wir unsere Gesundheit:

 

Im Vordergrund stehen Übungen zur Körper- und Atemwahrnehmung, Koordinations- und Gleichgewichtstraining (Sturzprophylaxe), Dehnung und Kräftigung der gesamten Muskulatur und Mobilisierung aller Gelenke zur Erhaltung einer aufrechten Stabilität (Rückenschule).

Das gezielte und bedarfsorientierte funktionelle Bewegungstraining erhält und verbessert die Ausdauer und Leistungsfähigkeit des Körpers, Herz- und Kreislaufsystem werden gestärkt und die Freude an der körperlichen Bewegung in der Gruppe gesteigert.

Entspannungsübungen führen zu Ruhe und Gelassenheit…....

                                                                      2017-02-20 RF       

Gemeindebüro:

Ansprechpartnerin:  Monika Franzreb.

Schlossgartenstr. 5,
63075 Offenbach a. M.
Telefon: 069 - 86 37 06

Fax:069 - 98 67 00 09
E-Mail:
monika.franzreb@ekhn.de

Bürozeiten:
Mo.: 16.00-17.30 Uhr

Mi:   10.00-12.00 Uhr
Do:  17.30-19.00 Uh
r

 

 

 

Pfarrer Peter Meier-Röhm

 

Tel.: 0151-53513095

Sprechstunde nach  Vereinbarung.

 

 

Wir lassen Sie nicht allein

 

Telefonangebot für alle..

Rufen Sie gerne an
Stephanie Ludwig,

Tel. 0163-3421256

Spenden für unsere

Ev. Schlossgemeinde Rumpenheim

 

Frankfurter Volksbank eG

IBAN: DE31 5019 0000 4103 2305 22

 

Städt. Sparkasse OF

IBAN: DE90 5055 0020 0018 0000 83

Sabine Bäuerle und Natalie Ende vom Zentrum Verkündiung  empfehlen uns:

 

Verbindet Euer Gebet mit Eurem Atem, Ihr werdet erstaunt sein, wie beruhigend das ist.

 

Ich atme ein, ich atme aus. Sprecht dann die Sätze, die Ihr unten seht.

Ich atme ein,

ich atme aus.

„Gott, hilf mir zur Ruhe zu finden.“

Ich atme ein,

ich atme aus.

„Gott, schenke mir Zuversicht und Vertrauen.“

Ich atme ein,

ich atme aus.

„Gott, segne und behüte mich. Amen.“