B a b y t r e f f

Der Baby- und Kleinkinder-Treff

 

stellt sich vor und lädt zum Mitmachen ein
Immer
mittwochs von 10.30 bis 12.00 Uhr   findet im Gemeindehaus der Baby- und Kleinkinder- Treff statt.

 

Im großen Saal wird dann ein großer Teppich ausgerollt,
auf dem viele großeund kleine Leute Platz finden.
Meist beginnen wir mit einem,auf Wunsch auch mit mehrerenLiedern unser Treffen.

 

Während die Mamas sich anschließend über Schönes oder
auch mal Ärgerliches austauschen und einfach ein wenig
plaudern, haben die Kinder eine Menge Platz und
Spielmöglichkeiten, um sich so richtig austoben zu können.

 

Am Ende unserer gemeinsamen Stunde singen wir meist
noch ein bis zwei Abschiedslieder, auf die die Kinder jedes
Mal bestehen. Die derzeit mitwirkenden Kinder sind im Alter
zwischen vier Monaten und etwa drei Jahren. Es ist immer
wieder eine große Freude zu sehen, wie die Kinder miteinander spielen und auch die Kleinsten miteinbezogen werden.

 

Ich bin nun seit fast einem Jahr mit meiner Tochter
dabei und freue mich jedes Mal auf den Mittwoch. Da wir
zugezogen sind, kannte ich hier niemanden und habe
mittlerweile viele nette Leute kennengelernt.

 

Da viele der älteren Kinder nun in den Kindergarten gehen,
würden wir uns über ein paar neue Gesichter und Einflüsse in unserer Runde sehr freuen.

 

Also dann, bis bald……
Simone Strohmeng
er

Spenden  für die Renovierung des Daches unserer Kirche

 

Ev. Schlossgemeinde Rumpenheim

 

Vereinigte Volksbank

Maingau e. G.

IBAN: DE76 5056 1315 0201 0036 66

BIC: GENODE510BH

 

Städt. Sparkasse Offenbach

IBAN: DE90 5055 0020 0018 0000 83

BIC: HELADEF1OFF

 

Verwendungszweck: Kirchdach

Die Fotos des Obelisken (16m Höhe) auf der Dokumenta 17 in Kassel gehören zur Predigt von Pfarrer Rainer Müller: Text in vier Sprachen:

Deutsch: Ich war ein Fremder und ihr habt mich aufgenommen

Englisch: I was a stranger and you took me in

Türkisch: ben yabanciydim ve sen beni götürdün

Arabisch: kunt gharibaan wa´akhadhtani

Fotos:Rainer Müller

 

Draufklicken, um die Fotos scharf sehen zu können.